25 Februar 2022

das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit

Lafontaine: Ukraine-Politik des Westens „beruht auf Lügen“

„Der frühere Mitgründer und Vorsitzende der Linkspartei, Oskar Lafontaine, hat in der Ukraine-Krise dem Westen „Lügen“ vorgeworfen und mehr Verständnis für Russlands Staatschef Wladimir Putin gefordert.

„Der Westen muss zum Putin-Versteher werden, sonst gibt es keinen Frieden“, sagte Lafontaine am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Saarbrücken. „Der Westen muss lernen, dass man dem Gegenüber dieselben Rechte einräumen muss, die man für sich selbst in Anspruch nimmt.“ Und: „Wenn man zum Frieden befähigt sein will, muss man den anderen verstehen.“

„Die ganze Politik der westlichen Staaten – natürlich unter Führung der USA, die machen die Politik, niemand anderes – beruht auf Lügen“, sagte der jetzige Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im saarländischen Landtag. Nicht Russland stehe an den Grenzen der USA, sondern die USA hätten Raketenbasen in Rumänien und in Polen. Die USA hätten auch „einen Umsturz“ in der Ukraine finanziert. „Die Lösung wäre also ganz einfach: Da die USA keine Raketenbasen und Truppen vor ihrer Haustür wollen, müssen sie Russland dasselbe Recht einräumen.“

Die USA als „mit Abstand stärkste militärische Macht“ hätten mit dem Anspruch, die Welt zu beherrschen, Russland und China „eingekreist“: „Und hier besteht natürlich die Gefahr, weil Russland und China imperiale Mächte sind, die nach ähnlichen Gesetzen operieren“, sagte Lafontaine. Die Antwort Deutschlands und Europas müsse sein, „eine eigenständige Außenpolitik zu machen und sich nicht in die Auseinandersetzungen dieser drei imperialen Mächte einbeziehen zu lassen“. Er lobte Frankreichs Ex-Präsident Charles de Gaulle und Ex-Bundeskanzler Willy Brandt: „Es fehlen Staatsmänner, die eine ähnliche Statur haben in Europa.“

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/517484/Lafontaine-Ukraine-Politik-des-Westens-beruht-auf-Luegen

7 Fakenews aus der Ukraine

💥Durch die sog. Brutkastenlüge, die man in die Welt gesetzt hat, weil eben vormerklich die US-Amerikaner vom Krieg gezeichnet waren und keine Bereitschaft mehr für Auslandseinsätze zeigten, wird nochmal besonders deutlich, wie eine Zersetzung des Westens seit Jahrzehnten von innen heraus vorgenommen wird.

Lügenpresse: Einer der bekanntesten ukrainischen Journalisten und Propagandisten, Dmitri Gordon, publiziert ein Foto von einem verletzten Kind aus Syrien und behauptet es sei aus der ost-ukrainischen Stadt Charkow. So funktionieren Lügen und Propaganda, wenn man „keine andren Bilder“ zur Hand hat.
Lügenpresse: Einer der bekanntesten ukrainischen Journalisten und Propagandisten, Dmitri Gordon, publiziert ein Foto von einem verletzten Kind aus Syrien und behauptet es sei aus der ost-ukrainischen Stadt Charkow. So funktionieren Lügen und Propaganda, wenn man „keine andren Bilder“ zur Hand hat.
Weiterlesen
Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit
4 Februar 2022

Orwell 1984 oder können wir es drehen?

‼️WEF Gründer und Great-Reset-Verkünder Klaus Schwab macht keinen Hehl daraus, wen er alles in der Tasche hat:

Regierungen, Politiker, religiöse Führer, NGOs, Politiker, Medien und vor allem die Experten und Wissenschaftler. Die einflussreichen Milliardäre nannte er hier nicht …

Mit diesem schlagkräftigen Global Konglomerat lässt sich auf jeden Fall sowohl der Great Reset als auch die Transformation der ganzen Welt durchsetzen.

Kategorie: Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Orwell 1984 oder können wir es drehen?